Igel

Der kleine, sympathisch wirkende Igel hat ein positives Image. Das „Igelprinzip", die passive Abwehr von Gefahren durch das Stachelkleid, strahlt eher Schutzbedürftigkeit als Gefährlichkeit aus. Diese Eigenschaft macht den Igel für Live-Aktionen mit Schülern besonders interessant. Die meisten Schüler kennen den Igel, jedoch häufig nur aus Medien oder überfahren auf der Straße. Obwohl sich der Igel oft in Gärten und damit in unserem unmittelbaren Lebensumfeld aufhält, haben ihn viele noch nicht lebend gesehen. Sein nachtaktives Leben führt dazu, dass direkte Begegnungen eher selten sind.

Grundlegende Ziele der Aktionen

  • Lebensweise und Lebensraumansprüche eines heimischen Kleinsäugers kennen lernen
  • Überlebensstrategie „Winterschlaf" kennen lernen
  • Verantwortung übernehmen für ein einheimisches Tier und dessen Lebensraum

Aktionen

A 1 Einen Jungigel überwintern

Haltung und Auswilderung

A 2 Igellebensräume erkunden

Lebensraum erkennen und beurteilen

A 3 Igelhilfe – Lebensraumstruktur verbessern

Maßnahmen für den Schutz des Igels

A 4 Telemetrie eines Igels

Raumnutzung und Verhalten in der Nacht

Ansprechpartner

Um einen Jungigel zu bekommen, ist ab Anfang November die Kontaktaufnahme mit einem örtlichen Tierheim, einem Tierarzt oder soweit vorhanden einer Igelstation zu empfehlen. Auch Schüler können animiert werden, in dieser Zeit auf Jungigel zu achten. Wenn ein Jungigel gefunden wird, sollte er wegen möglicher Krankheitsüberträger nicht mit der Hand aufgenommen werden (Handschuhe tragen und Igel zum Transport in ein kleines Kistchen setzen). Den Igel dann zuerst zum Tierarzt bringen.

Weitere Kontaktstellen sind

Schwaben:
Igelhilfe Schwaben e.V.
Nibelungenring 40
86356 Neusäß
Tel. 0821/467569

Igel-SOS Donau-Ries e.V.
Am Kesseldamm 1
86609 Donauwörth
Tel. 0906/21649

Verein der Igelfreunde e.V.
Schleifweg 54a
87766 Memmingerberg
Tel. 08331/494318

 

Niederbayern:
Igelschutzverein Niederbayerisches Donautal e.V.
Hochfeld 5
94469 Deggendorf
Tel. 09901/6353

Mittelfranken:
Igelhilfe Mittelfranken e.V.
Am Bauernwald 69
90411 Nürnberg
Tel. 0911/52039100

Oberfranken:
Igelfreunde Oberfranken e.V.
Am Bühlig 3
95145 Oberkotzau
Tel. 09286/1891

 

 
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)